Hier finden sie uns

Unser Motto:

Aktiv mit und für die Einkaufsstadt Bad Kötzting

Stadtmarketing Bad Kötzting e.V.

Carola Höcherl Neubauer
Jahnstr. 33
93444 Bad Kötzting

 

www.vielfalt-erleben.net

info@vielfalt-erleben.net

Telefon: 09941 3557

Fax: 09941 3557

Satzung

Bezaubernde Weihnachten

Mit einer Vielfalt an Aktionen zur Bezaubernden Weihnachten bereicherten wir die Advents- und Weihnachtszeit in der Einkaufsstadt Bad Kötzting.

Regionalmarkt

Regionale Händler begeisterten am Erntedank Markt am Platz vor dem Neuen Rathaus mit ihren Waren. Dabei waren Gemüse, Milchprodukte, Wurst & Fleisch, Brot, Fisch und Gestecke, alles heimisch erzeugte Waren vom Landgenuss Bayern.

Historische Einkehr beim Lindner

Eine besondere Historische Einkehr beim Lindner Bräu in Bad Kötzting. Alles wissenswertes rund um den Räuber Heigl. Ein 3 Gänge Menü garniert mit Geschichten unseres Heimatarchivar Clement Pongratz.

Händlertreff bei Frey erleben

Zum 9. Händlertreff hat das STAMA zu Frey erleben eingeladen. Als Referenten Helmut Hagner Geschäftsleitung der Frey Gruppe. Prof. Dr. Markus Lemberger vom LRA Cham und Dr. Georg Wittmann von ibi research referierten von einer großen STAMA Mitgliedsgruppe.

Blaue Tafel Aktion

In unserer Reihe der Blauen Tafeln für Bad Kötzting, erinnern wir an besondere Orte oder Bauliche Elemente in Bad Kötzting. Der Alte Friedhof, das Chamerauer Tor, die Bollburggasse wurden von Werbetechnik Fuchs in unserem Auftrag ergänzt. 

Styling Day in Bad Kötzting

Bei Frey erleben, Modehaus Gartner und Modehaus Schödlbauer wurden die Gewinnerinnen im Wert von 200 Euro eingekleidet. Gestylt:Friseur am Pfingstreiter und Friseur Achhammer. Make up: Permanent Schön, Kosmetik Kretschmer und Schöne Haut.

Osteraktion

Ostern erleben in der Einkaufsstadt Bad Kötzting mit der Grundschulaktion Bunte Osterbretter, dafür gab es 500 Euro in die Grundschulkasse. Autoausstellung am Platz vor St. Veit, die Kötztinger Karte als Osterhasentip uvm.

Valentinsaktion 14. Februar 

Mit 34 teilnehmenden Geschäften haben wir einen neuen Rekord erreicht! Vielen Dank an alle dies sich dieser Aktion für unsere Kunden und Besucher der Einkaufsstadt Bad Kötzting angeschlossen haben. 3300 Bad Kötztinger Busserl wurden ausgegeben.

Schulanfängeraktion

Die Schulanfängerkinder des Kinderhaus Bad Kötzting, Arche Noah Sonnenkinder und der Arche Noah kamen in die Buchhandlung Oexler um ihre kostenlosen Schultüten von Stadtmarketing entgegenzunehmen. Insgesamt wurden 100 Schultüten verteilt.

Frühlingserwachen im Postsaal

Viele neue Handwerksleute aus dem professionellen Handwerk wie auch künstlerisch Tätige konnten wir zu unserem 8. Frühlingserwachen mit Handwerkskunst begrüßen. Ein fester Bestandteil am Palmsonntag im Haus des Gastes welches regen Zuspruch findet!

Summa rum

Den Sommer verabschieden wir immer mit jugendlichen Bands auf dem Platz vor St. Veit, dem Stachus und im Biergarten des Hotel zur Post. Dies ist unsere Förderung von jungen Talenten um ihr Können zu zeigen. Stände und Gags runden das ganze Konzept ab.

Italienische Nacht, primo edizione

Zum ersten Mal gab es im Herzen der Stadt am Platz vor St. Veit die Italienische Nacht. Unser Stadtmarketing Mitglíed Enzo di Maio kam mit dieser Idee auf uns zu, gerne haben wir unterstützt und die anliegende Gastronomie mit ins Boot geholt (STMA Mitglieder)Schön das die Kötztinger so in Feierlaune waren und am Veitsplatz zu Italienischen Klängen getanzt haben. Neben schönen italienischen Autos des 1. Oldtimer Club gab es kulinarische Köstlichkeiten.

Historische Nacht 2014

Aus dem Beitrag zur 925 Jahr Feier der Stadt Bad Kötzting entwickelte sich mit Alleinstellungsmerkmal die Historische Nacht. Tausende von Besuchern strömen zu Historischen Nacht in die Innenstadt von Bad Kötzting. Geschichtliches - Kulinarisches wird im Mittelalterflair geboten. Weit über die Landkreisgrenze hinaus kommen die Besucher und Kunden zu uns. In diesem Jahr durften wir uns über gutes Wetter und gutgelaunte Leute freuen. 

Nacht der Tracht

Wenn sich die Vorsitzende des Stadtmarketing Carola Höcherl Neubauer als bayerische Moderator outet und der Geschäftsführer vom Modehaus Wanninger Dieter Klein sich im Schuhplattl übt, dann ist wieder Nacht der Tracht in Bad Kötzting. Als fester Punkt in der Vorpfingstzeit ist die Nacht der Tracht. Bereichert durch zwei freche flotte Modenschauen, ein hervoragendes Rahmenprogramm mit allem was zur Pfingstzeit passt präsentierte sich der Platz vor St. Veit.  Kutschenfahrten, 200 gratis Brezen von Limmer ergänzten die AKtion. Stände mit Pfingströserl, Schmuck, Bücher, Tischdecken mit Kötztinger Geschichte waren am Veitsplatz vertreten. Die Bad Kötztinger Vereine mit Oldtimer Club, Burschen, Trachten bereicherten mit Auftritten und Beiträgen. Zum ersten Mal konnten wir das Pfingstbrautpaar bei uns begrüßen. Danke an alle!

Das 100. Stadtmarketing Mitglied 

Unser 100. Mitglied die Steuerkanzlei Ludwig Kern und Versicherung Günther Heigl durften wir bei Statmarketing Bad Kötzting willkommen heißen.

Kinderfreundliche Gastronomie

Die Kinderfreundliche Gastronomie fein Baustein zur Kinderfreundlichen Einkaufsstadt. Die anwesenden Gastonomen wurden von Bürgermeister WOlfgang Ludwig und dem Bay. Präsidenten des DEHOGA Ulrich Brandl und Stadtmarketing begrüßt und die Wichtigkeit der Kinderfreundlichkeit hervorgehoben. Ergänzend zu bereits vorhandenem in den einzelnen Gastronomien wie Hochstuhl, Kinderspeisekarte oder Spielplatz ergänzt Stdtmarketing mit einer Kinder Beschäftigungstasche gefüllt mit Malutensilien (Sparkasse), Tischspiel und dem Kinderstadtplan. Vielen Dank für diese starke Präsenz.

250 Babytüte wurde übergeben

Im Mai 2009 wurde die Babytüte in Zusammenarbeit mit der Stadt und der Sparkassevon Stadtmarketing ins Leben gerufen. Hier nun die Familie Gregori mit Baby welche die 250 Babytüte erhalten.

Lesung mit Andrea M.Schenkel in der Reihe "starke Frauen"

Nach Eva Hermann, Nina Ruge, Jutta Dithfurt und Erika Pluhar konnten wir nun die Autorin Andrea M. Schenkel in Bad Kötzting in der Reihe der "Starken Frauen" begrüßen.

Die Autorin aus Regensburge las eindrucksvoll aus ihrem neuesten Werk "Der Täuscher", dies dankten ihr die knapp 60 Besucher auch im Anschluß der Fragerunde.

Zu Gast bei der FF Bad Kötzting

Eine sehr interessante wie informative Führung erhielt unsere Stadtmarketing Besucher Gruppe durch den ersten Kommadanten Florian Heigl und Vorsitzenden Richter Richard. Im Schulungsraum wurden uns Einsatzarten und das richtige Absetzen eines Notrufes erklärt, danach ging es in die Fahrzeughalle mit den Einsatzfahrzeugen. Vielen Dank !!!

Nicht vergessen die Nummer ist 112.

 

Summa rum 

Bei herrlichen warmen spätsommerlichen Temperaturen konnten wir in der Innenstadt von Bad Kötzting unser Summa rum zum 3. Mal abhalten. Der Innenhof zum Hotel zur Pst war bis zum letzten Platz ausgebucht, hier traditionelle profesionelle Blasmusik vom feinsten mit der Bad Kötztinger Blosmuse uns Saiten di. Am Alten Rathaus die Jungs von Bavarian Hillbillies und MUKADO mit Trommeln und 3 Gsang mit Gastro Betrieb. Auf dem Platz vor St. Veit Musik und Gastro Betrieb bis 23 Uhr komplett besetzt. Hier waren die Regensburer Balcony Time, Fasch verbunden und die HB am Platz. Die Geschäfte bis 20 Uhr geöffent mit vielen Aktionen. Danke an alle die zum Gelingen beitgetragen haben und alles bei EINTRITT FREI!!

Besichtigung Wertstoffhof 

Jedes Jahr besucht Stadtmarketing eine städtische Einrichtung der Stadt. In diesem Jahr führte uns Herr Buckeley von der Stadt Bad Kötzting über das Gelände. Sehr informativ und interessant gestaltete er für uns den Rundgang über den Wertstoffhof. Die richtige und gezielte Mülltrennung, Informationen zum Umweltmobil und die Abfallbroschüre wurden uns näher gebracht.

Im Anschluß gab es für die Gruppe Brotzeit, Getränke und eine nette Gesprächsrunde.

Bau des Spielplatzes H d B

Passend zu unserem Jahresmotto "Kinderfreundliche Einkaufsstadt" unterstützen wir den Bau des Spielplatzes am Haus der Begegnung. Aus dem Wetterlös  (600€) des KiBü Bad Kötzting 2012 und einer Spende konnte das Klettergerüst angeschafft werden. Die Schaukel mit Klettersteig wurde von Baufuchs Ludwig Schierer gesponsert. Ein Wippferd und der Sandspielplatz inklusive sämtliche bauliche Maßnahmen übernimmt der städtische Bauhof. Die Eröffnung ist zum Ferienbeginn geplant.

Historische Nacht 5. Juli 2013

Mit unseren Partnern der Geschäftswelt welche tolle Rabatt Aktionen, unseren Gastronomen welche mit Schmankerln aufgewartet, mit den Standbetreibern welche die Innenstadt zu einem Mittelalterlichen Markt werden ließen, haben wir auf die gelungene 4 Historische Nacht angestossen. Zum ersten Mal ist es uns gelungen die Marktstraße herab vom Veitsplatz bis zum alten Rathaus die Stadt in ein mittelalterliches Treiben in der Darstellung, den Waren und der Ansicht zu präsentieren. Danke an alle die mit eigenen Beiträgen in Form von Tanz, Musik und Aktionen zum gelingen der Historischen Nacht beigetragen haben. Es ist uns gelungen ein Generationen übergreifendes Fest bei bestem Wetter bis Mitternacht zu feiern. Die Geschäfte waren bis 22 UHr geöffnet und bis 24 Uhr spielte in der Innenstadt die Musik. Wie es zu einem Mittelalterlichen Fest gehört wurden auch Gefangene gemacht , im Parkhaus welches um 22 Uhr schließt, keine Angst die Autos wurden eine halbe Stunde später befreit. So konnten alle bis 0 Uhr noch den Abend stimmungsvoll genießen. Übrigens war das manchen immer noch zu kurz, wobei hier erwähnt sein muss, in Bayern gibt es eine Biergartenverordnung welche bis 22 uhr Musik und Terassenbetrieb gestattet. Also freut euch das wir in Bad Kötzting bis Mitternacht die Historische Nacht feiern konnten.

Stadtmarketing organisiert Schaufensteraktion der FFW zum 150 jährigen Jubiläum

Stadtmarketing unterstützt mit einer Schaufensteraktion das Jubiläumsjahr 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bad Kötzting.
Bei einem Schaufensterbummel durch die Innenstadt, können Ausstellungsstücke wie Fotos, Bekleidung und Gegenstände der FF Bad Kötzting begutachtet werden.
Zu sehen bei folgenden Partnern des Stadtmarketing: Kuglmeier Schmied, Doppel R (ungar. Backwaren), Heigl Versicherung, Modehaus Wanninger, Marienapotheke, Elektro Vogel, Der Laden, Mode Schödlbauer, Sonnen Apotheke, Aphrodite, Labels 4 you und Schuh Schödlbauer.
Wir danken für die freundliche Unterstützung und gratulieren zum Jubiläum.

DANKE für die Unterstützung!!!

Wir von Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. bedanken uns beim Städtischen Bauhof und der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kötzting , für die Tatkräftige Unterstützung im Rahmen der Blühenden Einkaufsstadt Bad Kötzting.
Diese haben uns die Holzblumenkästen begradigt und am Regenufer eine Steinplatte gelegt, um direkt am Regen Wasser zu holen und damit die gepflanzten Geranien entlang der Holzbrücke am Regen gießen zu können.
Danke an Berta Lukas und Elli Walz die bis Dato die Gießarbeiten an der Regenbrücke ehrenamtlich übernahmen.
Danke an alle Anlieger der Innenstadt welche sich um die Pflege der blühenden Pflanzbehälter angenommen haben.


Auf g`spielt am Brunnen 7.6.2013

An einem der ersten schönen Abende dieses Sommers, veranstalteten wir die Aktion "Auf g`spielt am Brunnen". Für uns alle ein gelungener - entspannter - harmonischer Abend. Die anliegenden Terassen, wie auch alle Sitzgelegenheiten und die neuen Bänke am Platz vor St. Veit waren bis auf den letzten Platz belegt. Unserem Garanten dem Kötztinger Geschichten Erzähler Clemens Pongratz vielen Dank für die Erzählung zum Marien Brunnen. Vor allem ist er Standesgemäß auf seinem Eicher vorgefahren um sich in die Ausstellung des Oltimer Vereines mit Unimog und Traktoren einzureihen. Danke an die Parforce Jagdhornbläsergruppe für Ihr Spiel, dies hat zur Harmonie des Abends beigetragen. Zünftig haben uns die Weißenregener Blaskapelle dann bis 21.30 Uhr aufgespielt. Ein wahrer Musikgenuß. Diesen Beitrag wollen wir für den Monat Juni beibehalten, den aus dieser Kötztinger Geschichte zum Thema Brunnen kann eine Trilogie werden.

Pflanzaktion für die Innenstadt von Bad Kötzting

Mit der freundlcihen Unterstützung des OGV haben wir 30 Behälter für den Veitsplatz und den Eingang zur Kirchenburg bepflanzt. Auch die 24 Behälter welche den Steg der Holzbrücke zieren und die Pflanzbehälter der Markt- Herren- Müller und Jahnstraße wurden rechtzeitig zum Pfingstfest mit Geranien bestückt. Danke an alle Helfer die gepflanzt haben und die  Anlieger im Privaten wie Geschäftlichen Bereich die die Pflege übernommen haben.

Nacht der Tracht am 3. Mai 2013

Zum zweiten Mal haben wir von Stadtmarketing gemeinsam mit Vereinen aus Bad Kötzting die Nacht der Tracht veranstaltet. Freundlicher Weise hat uns der Schützenverein mit einer Scheiben Ausstellung und einer Wurfbude, der Trachtenverein mit Auftritten der Kinder und Erwachsenengruppe und einem Schnapsstand unterstützt. Der Oldtimerverein half beim Auf und Abbau, die Pfingsttuscher haben immer wieder die Goaßl schnalzen lassen. Kostenlose Kutschenfahrten der Familie Gerstl waren ein wahrer Magnet und an zwei Stellen, am Veitsplatz und am Alten Rathaus konnten die Gäste zusteigen. Musikalisch spielten die Aubergler Musi,  die Weißenregener Blaskapelle, Philipp Stahl und Martina Kerner mit Michaela Gruber. Deftige Schmankerl und Brotzeiten, 200 spendierte Brezen vom Limmer und viele Stände mit Pfingstzubehör rundeten die Aktion ab. Ein Besuchermagnet waren die beiden Trachtenmodenschauen vom Modehaus Wanninger. Auch die Kälte konnte dem Besucheransturm keinen Abruch anhaben.

Zu Besuch in der TCM Klinik in Bad Kötzting

Eine sehr interessante, wie informative Führung durch die TCM Klinik haben wir am 29.4.2013 durch Chefarzt Dr. Stefan Hager erhalten. Dieser gab uns einen Einblick in die Arbeit der TCM Klinik welche zur Zeit 80 Patienten im Hause stationär betreut. Kompetent und offen für Fragen gab Dr. Stefan Hager über eineinhalb Stunden Auskunft unserer interessierten Gruppe des Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. Wir bedanken uns herzlich!!

Bad Kötztinger Infotag für Schulanfänger

In Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Kötzting und gewerblichen Partner konnten wir am 23.2.2013 in der Jahnhalle den Bad Kötztinger Infotag für Schulanfänger durchführen.

Mit dabei waren : Optik Hock, Hörgeräte Zinke, Hartmann GmbH, Oexler Ihre Buchhandlung, Einkaufswelt Wanninger, AOK Bayern, Kötztinger Umschau, Ergotherapie Julia Werse Ludwig, Linkshänderberatung Sylvia Weber, Buchhandlung Der Laden, Grunschule Bad Kötzting, Polizei, BRK, JRK, Gebietsverkehrswacht und Jugend FF.

Das Kinderhaus Bad Kötzting mit seinen Vorschulkindern die gemeinsam mit dem Bürgermeister die Besucher begrüßten und zum Dank von Stadtmarketing e.V. Süßigkeiten erhielten. Die Bühnenauftritte bereicherten mit Irsa Florentina ( Ballett ), Uta Herbst ( Flötengruppe ), Petra Eggersdorfer ( Kindertrachtengruppe ) und Martin Wanninger ( Power point "Sicher zur Schule - sicher nach Hause ) den Tag. Vielen Dank an alle Teilnehmer die diesen Tag zu einem Erlebnis gemacht haben.

Besichtigung des Mittelbayerischen Druck- und Logistikzentrum in Regensburg

Mit einer Vertretung des Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. konnten wir an der zwei stündigen Führung mit dem Blick hinter die Kulisse der Enstehung der Zeitung teilnehmen. Über die 3 Ebenen des 20 Meter hohen und 85 Meter breiten Gebäudes, angefangen vom Redaktionellen Bericht der als fertiges Produkt der Tageszeitung in unserer Papierrolle am nächsten Tag erscheint wurden wir fachkundig von Alexander Weigert durch das Gebäude begleitet. Ein interessanter wie eindrucksvoller Tag für unser Stadtmarketing Bad Kötzting.

Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. in der Eingangshalle des Mittelbayerischen Druck- und Logistikzentrum in Regensburg.

Summa rum in Bad Kötzting

Hunderte von Besuchern haben bei spätsommerlichen Temperaturen noch einmal die verschiedensten Musikrichtungen, Kulinarische Köstlichkeiten und tolle Rabatte in den Gaschäften wahrgenommen. Wir konnten 8 Musikgruppen dank der Bandenwerbung und der Teilnahme der Geschäfte und Gastrononmen auftreten lassen. Ein gelungener Abend der den Sommer gebührend verabschiedet hat, eben Summa rum.

Nacht der Tracht 2012

 


Nina Ruge

7 Fotos

 


Wunschbaum 2010

25 Fotos