Hier finden sie uns

Unser Motto:

Aktiv mit und für die Einkaufsstadt Bad Kötzting

Stadtmarketing Bad Kötzting e.V.

Carola Höcherl Neubauer
Jahnstr. 33
93444 Bad Kötzting

 

www.vielfalt-erleben.net

info@vielfalt-erleben.net

Telefon: 09941 3557

Fax: 09941 3557

Schutüten für die Schulanfänger

55 Vorschulkinder erhalten vom Stadtmarketing Schultüten gefüllt mit Heften, Bleistift, Radiergummi und Gummibärchen. Obendrauf gab es vom Chef Wilfried Oexler ein pädagogisch wertvolles Vorschulheft. Den Schulanfängern 2022/2023 alles Gute zum Schulstart!

Eisessen für die jungen Künstler

KINDER KUNST!

Als Dankeschön für die Fingermalaktion mit dem Kindehaus und der SVE Bad Kötzting haben wir alle Kinder und die Erzieherinnen zum Eisessen ins Eiscafe Valentino eingeladen.

Tolle bunte Sommerfenster sind bei Schuh Schödlbauer in der Müllerstraße in Bad Kötzting entstanden.

DANKESCHÖN!

Blumenschmuck für Kirchenburg 

Sehr gerne ist das Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. der Bitte von Stadtpfarrer Thomas Winderl der Pfarrei Bad Kötzting nachgekommen und hat den Zugang zur Kirchenburg mit Blumenkästen und Sommerblumen geschmückt. Denn, Bad Kötzting zieht sein schönstes Kleid zur Pfingstzeit an und auch die Kirchenburg wird mit "Birkeln" geschmückt, die Fahnen in den Farben der Kirche in gelb - weiss gehisst. Da Stadtpfarrer Thomas Winderl sich auf die Pfingstzeit gewissenhaft vorbereitet hat, nahm er anhand von Fotos vor der Pandemie wahr, dass auf der Brücke- dem Zugang zur Kirchenburg - Blumenkästen wiederum in den Farben der Kirche - weiss / gelb standen. So war es naheliegend sich an die Initiatoren der Aktion - dem Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. zu wenden und zum Pfingstfest die Bepflanzung zur Kirche St.Mariä Himmelfahrt über die Brücke wieder aufleben zu lassen. Gesagt - getan, beim Stadtmarketing Mitglied dem Werkmarkt Schierer wurden aus der Region Pflanzen bestellt, gepflanzt mit Dünger versehen. Pünktlich zur Pfingstwoche konnten Andreas Gerl und ...., Carola Höcherl Neubauer an Pfarrer Thomas Winderl die 10 bepflanzten Blumenkästen für den Zugang zur Kirchenburg übergeben. Pfarrer Thomas Winderl bedankte sich herzlich und holte umgehend die Gießkanne zum angießen der Pflanzbehälter, welche den Kirchgängern - Kunstausstellungs-  Pfingstritt Museumsbesuchern - und Pfingstgästen Freude bereiten.

500 Euro für die PSAG 2022

Für die Unbehinderte Kunst (Ausstellung) haben wir 500 Euro an die PSAG vertreten an Wolfgang Rieselmann übergeben. Die Offene Behindertenarbeit, Behindertenwerkstatt Oberpfalz, Barmherzige Brüder Reichenbach und die Bildungsstätte St. Gunther erhält davon jeweils Malzeug.

500 Euro an die Grundschule 2020

Als Dank für die schönen Osterbretter haben wir an die Grundschule Bad Kötzting 500 Euro im Beisein der Kötztinger Händler übergeben.

500 Euro für die OGS 2019

Aus ehemaligen Bankbrettern des Pausenhof fertigte die OGS Ostereier an, hierfür gab es 500 Euro, davon wollen die Betreuer mit den Kindern einen Backofen auf dem Pausenhof bauen.

500 Euro für die Tierfreunde 2018

Kreativ wurden die Mitglieder des Tierfreunde Kreis Bad Kötzting und haben die Aufsteller mit lustigen Motiven versehen, als Dank 500 Euro in die Kasse des Tierfreundekreis BK.

500 Euro für Behinderten Werkstätte Bad Kötzting 2017

Mit viel Liebe zum Detail und Kreativität haben die Schützlinge der Behinderten Werkstätte Bad Kötzting Osterhasen angefertigt. DANKE!

2000 Euro für die Weihnachtsbeleuchtung in der Bahnhofstraße 2015

Damit auch in der Bahnhofstraße eine Weihnachtsbeleuchtung steht, haben wir die Anschlüße über EON und die Beleuchtung an den Laternen auf den Weg gebracht.

2000 Euro für die Restauration der Bänke am Platz vor St. Veit 2013

Am Platz vor St. Veit haben wir die Bänke mit Unterstützung der Schreinerei Wenzl erneuern lassen. 

800 Euro Weihnachtsbeleuchtung für die Innenstadt 2013

Ab der Metzstraße die Marktstraße hinuter bis zu unteren Marktstraße haben wir eine Netzbeleuchtung für die Bäume angeschafft um das weihnachtliche Flair zu ergänzen.